Motorflugzeuge


Robin DR400 Regent

Kennzeichen: D-EBSC Bild "remo.JPG"
Baujahr: 1976
Leistung: 180PS Lycoming
Sitzplätze: 4
Spannweite: 8,72m
Länge: 6,96m
Leermasse: 600kg
Max. Flugmasse: 1000kg
Vmax: 310km/h
Vreise: 260km/h
Die liebevoll Remo genannten Flugzeuge sind in Flugvereinen sehr beliebte Flugzeuge für den Schlepp von Segelflugzeugen sowie zum Durchführen von Rundflügen. Charakteristisch für eine DR 400 sind die Knickflügel. 1988 wurde Herstellerfirma Avions Pierre Robin von der Apex Group übernommen. Vom Hersteller wurden - neben fertigen Flugzeugen - auch Rohbauten oder sogar Baupläne dieses komplett in Holz gebauten Flugzeugs angeboten, weshalb noch immer neue DR 400 privat gebaut werden.

Piper PA18

Kennzeichen: D-EJGR Bild "piper.JPG"
Baujahr: 1958
Leistung: 90PS Continental
Sitzplätze: 2
Spannweite: 10,80m
Länge: 6,86m
Leermasse: 405kg
Max. Flugmasse: 680kg
Vmax: 180km/h
Vreise: 160km/h
Früher für die Anfängerschulung von der Bundeswehr eingesetzt, nutzen wir sie heute für den gleichen Zweck. Auf ihr lernt man das "richtige" fliegen. Somit ist man für eine spätere Umschulung auf andere Flugzeugmuster bestens vorbereitet. Das Kennzeichen entstand übrigens aus der Bezeichnung Jagdgeschwader Richthofen

Diamond DA-20 Katana

Kennzeichen: D-EFTG Bild "katana.JPG"
Baujahr: -/-
Leistung: Rotax 912A3 93kw
Sitzplätze: 2
Spannweite: 10,87m
Länge: 7,17m
Leermasse: 529kg
Max. Flugmasse: 750kg
Vmax: 304km/h
Vreise: XXXkm/h
INFORMATIONEN FOLGEN

Robin DR300 - Privatflugzeug

Kennzeichen: D-EAEV Bild "dr300.jpg"
Baujahr: 19xx
Leistung: 180PS Lycoming
Sitzplätze: 4
Spannweite: 8,72m
Länge: 6,96m
Leermasse: 600kg
Max. Flugmasse: 1000kg
Vmax: xxxkm/h
Vreise: xxxkm/h
Seit Sommer 2012 das Eigentum von Wolfgang

Theme by sbDESIGN